FCPS | FC Pinzgau Saalfelden | A Fan Owned Club

22-jähriger Kroate verstärkt die Offensive

Marko Colic kommt vom NK Karlovac 1919 in den Pinzgau

Mit Marko Colic kommt ein weiterer Offensivspieler an Bord. Zuletzt stand der 22-jährige Kroate beim NK Karlovac 1919 unter Vertrag und soll in der neuen Saison für wichtige Akzente im Spiel des Regionallisten sorgen.

„Mit der Verpflichtung von Marko Colic haben wir unser Transferprogramm für die Offensive abgeschlossen. Er ist ein sehr variabel einsetzbarer Spieler und hat seine Stärken im Torabschluss. Am Ende der letzten Saison hat Marko schon eine Woche mit uns mittrainiert und einen richtig guten Eindruck hinterlassen. Wir sind überzeugt, dass er unserem Offensivspiel eine ganz spezielle Note geben kann“, erklärte Christian Ziege.

„Ich bin sehr froh, dass der Wechsel zu Stande gekommen ist. Ich habe mich bei meinen Probetrainings sehr wohl gefühlt und zur Mannschaft sowie zum Staff schnell einen sehr guten Draht gefunden. Durch meinen Onkel, der in Saalfelden wohnt, habe ich von dem tollen Projekt hier gehört – das hat schnell Interesse geweckt. Mich freut es, dass ich nun im Pinzgau bin und hoffe auf eine erfolgreiche Saison“, so Marko Colic.

We use cookies on our website to give you the most relevant experience by remembering your preferences and repeat visits. By clicking “Accept All”, you consent to the use of ALL the cookies. However, you may visit "Cookie Settings" to provide a controlled consent.
Manage consent