FCPS | FC Pinzgau Saalfelden | A Fan Owned Club

Letztes Saison-Heimspiel

FC Pinzgau Saalfelden empfängt Bischofshofen

Vorschau: Regionalliga Salzburg 2021/22,
Runde 31, FC Pinzgau Saalfelden vs. Bischofshofen Sportklub 1933,

Freitag, 03. Juni 2022, 18:45 Uhr, SaalfeldenArena

Nachdem im Laufe der Woche mit Philipp Zehentmayr und Gabriel Francisco Da Silva Lima zwei Offensivspieler als Neuzugänge präsentiert werden konnten, geht es am kommenden Freitag im letzten Heimspiel der Saison gegen den BSK 1933.

PERSONALSITUATION
Für die Partie gegen den BSK 1933 muss der FC Pinzgau Saalfelden weiterhin auf Hasan Ibrahimi, Eren Aydinhan verzichten. Joao Pedro und Semir Gvozdjar, der sich gegen den SAK 1914 verletzt hat, werden ebenfalls bis Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach seiner Sperre kehrt Denis Kahrimanovic wieder in den Kader der Pinzgauer zurück.

STATEMENT
Christian Ziege: „Nach einem intensiven Frühjahr, in dem wir mit vielen Verletzungen zu kämpfen hatten, wollen wir uns bei unserem letzten Heimspiel noch einmal von unserer besten Seite zeigen. Mit Bischofshofen wartet aber ein unangenehmer Gegner auf uns. Die direkten Duelle waren immer eng, spannend und emotionsgeladen. Wir werden noch einmal alles aus uns herauszuholen und wollen die drei Punkte in Saalfelden lassen.“

We use cookies on our website to give you the most relevant experience by remembering your preferences and repeat visits. By clicking “Accept All”, you consent to the use of ALL the cookies. However, you may visit "Cookie Settings" to provide a controlled consent.
Manage consent