FCPS | FC Pinzgau Saalfelden | A Fan Owned Club

Ziege-Crew startet gegen den SV Wals-Grünau

Erste wichtige Standortbestimmung

Vorschau: Regionalliga Salzburg 2021/22,
Runde 1, SV Wals-Grünau vs. FC Pinzgau Saalfelden,

Freitag, 18. März 2022, 19:00 Uhr, Grünau

Mit der Auftaktpartie gegen den SV Wals-Grünau geht für den FC Pinzgau Saalfelden am kommenden Freitag die etwas mehr als viermonatige Winterpause zu Ende. Die Vorfreude ist bei allen Beteiligten groß, zumal das erste Match nach einer intensiven Trainingsphase, auch wenn sie nicht gänzlich nach Wunsch verlaufen ist, und drei Testspielen eine wichtige Standortbestimmung für das Frühjahr.

Am gestrigen Mittwoch ist das Duo Godswill Vadze und Alhassan Nupaya von den Shooting Stars FC in Saalfelden angekommen. Am Donnerstag absolvieren die beiden Ghanaer ihr ersten Training mit dem FC Pinzgau Saalfelden.

PERSONALSITUATION
Für den Auftakt gegen den SV Wals-Grünau muss Christian Ziege noch auf Denis Kahrimanovic – trainiert zwar nach seinem Kreuzbandriss wieder mit der Mannschaft, ein Einsatz kommt jedoch noch zu früh – und Lukas Moosmann, der nach einem operativen Eingriff in der Hüfte noch nicht spielfit ist, sowie David Rathgeb (Weltreise) verzichten. FCPS-Urgstein Niklas Mühlbacher fehlt gelbgesperrt. Darüber hinaus gibt es noch einige Wackelkandidaten, über deren Einsatz erst kurzfristig entschieden wird.

STATEMENT

Christian Ziege: „Mit dem Verlauf der Vorbereitung sind wir nicht restlos zufrieden. Wir hatten in den letzten Wochen doch einige verletzte bzw. angeschlagene Spieler und konnten aufgrund eines schneereichen Winters im Pinzgau unser geplantes Programm nicht so durchziehen, wie wir das gehofft haben. In den Testspielen hatten wir viele gute Momente, aber auch Phasen, wie wir konsequenter sein müssen und noch Luft nach oben haben. Nichtsdestotrotz sind wir sehr froh, dass es am Freitag wieder mit den Pflichtspielen losgeht. Wir wollen mit viel positiver Energie im Frühjahr auftreten und einen ordentlichen Start hinlegen. Das erste offizielle Match ist immer eine wichtige Standortbestimmung, daher für uns ein sehr wichtiger Auftakt.“

We use cookies on our website to give you the most relevant experience by remembering your preferences and repeat visits. By clicking “Accept All”, you consent to the use of ALL the cookies. However, you may visit "Cookie Settings" to provide a controlled consent.
Manage consent